Wachsen als Führungskraft

Führungskurs für den Mittelstand

Gute Führung braucht solide Grundlagen

Sie sind neu in einer Führungsrolle, müssen jetzt Personalverantwortung übernehmen und wollen Ihr Team effektiv leiten? Führung bedeutet mehr, als sich mal eben einen Überblick zu verschaffen und dann bloß noch zu entscheiden, wo es hingehen soll. Führen heißt vor allem, Menschen zu verstehen und dafür zu sorgen, dass sie bestmöglich zusammenarbeiten können.

In kleinen und mittelständischen Unternehmen müssen viele Führungskräfte diese neue Herausforderung ohne die notwendige Vorbereitung meistern. Deshalb bieten wir diesen Kurs an. Aber er ist mehr als ein Kurs. Er ist eine Reise in vier Etappen (Modulen) zu den wichtigsten Führungs-Fähigkeiten und -Fertigkeiten. Brechen Sie mit uns auf!

Vom Führungskurs für den Mittelstand profitieren

+ Eine Toolbox für den Führungsalltag entwickeln

Sie lernen die Grundlagen erfolgreicher Führung kennen und wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam Ihre individuelle Toolbox für die verschiedensten Situationen im Führungsalltag.

+ Die Rolle als Führungskraft bewusst einnehmen

Horizonterweiterung durch Perspektivenwechsel. Ein Coaching hilft dabei, ein Thema mit anderen Augen zu sehen und  sich so neue Handlungsoptionen zu erschließen.

+ Im Team klar kommunizieren

Letztendlich geht es darum, Ziele zu erreichen und voranzukommen. Der Führungskurs für den Mittelstand zeigt, wie Sie Ihr Team mit den richtigen Worten leistungsfähiger machen.

+ Das eigene Netzwerk erweitern

Im Führungskurs für den Mittelstand lernen Sie Führungskräfte aus anderen Unternehmen kennen. Bei den vielen Gelegenheiten zum intensiven Austausch gewinnen Sie neue Einblicke, sammeln wertvolle Erfahrungen und erweitern Ihr persönliches Netzwerk.

Und so erzielen Sie optimale Ergebnisse

Unser Kurs ist so aufgebaut, dass unsere Teilnehmer optimale Lernergebnisse erzielen können, sowohl auf der Theorieebene als auch in der Praxis. Zwischen den vier Modulen liegen ca. 8 Wochen, um das Gelernte auszuprobieren. Dazu werden durch den Einsatzt von Alltagsboostern Theorie und Praxis auf besondere Weise miteinander verknüpft.

Zwischen den Modulen helfen Ihnen insgesamt drei Einzelcoachings, um individuelle Herausforderungen zu reflektieren und lösungsorientiert zu bearbeiten. So lernen Sie ganz nebenbei den Coachingsprozess kennen.

Die Gruppe besteht aus Führungskräften aus unterschiedlichen Unternehmen. Dadurch entsteht ein Synergie-Effekt, durch den Sie neue Perspektiven erleben, über den Tellerrand schauen und Ihr Netzwerk erweitern.

„Es kann sehr hilfreich sein, einen Schritt zurück zu gehen und die Dinge mit Ruhe und mit einem Theoriemodell als Basis zu betrachten.“

Frank F., Produktionsplaner

„Ich würde den Kurs auf jedem Fall weiterempfehlen. Weil man Einblicke auch in andere Strukturen erhält und sich da gewisse Dinge rausziehen kann. Man lernt neue nette Menschen kennen.“

Freddy S., Fertigungsleiter

„Ich werde den Kurs definitiv empfehlen! Ich konnte sehr vieles für mich mitnehmen und kann dieses jetzt in der Praxis umsetzen. Durch den Wechsel von Theorie und Praxis (Spiele etc.), war es sehr angenehm und ausgeglichen.“

Nathalie B., Praxismanagerin in großer Arztpraxis

„Das Wertvollste was ich gelernt habe war, wie wichtig es ist, als Führungskraft auch hinter den Horizont zu blicken. Nur so kann man fair und effizient führen.“

Daniel R., Abteilungsleiter in der Produktion

Wichtige Informationen

Die Termine für den nächsten Kurs – Anmeldung ab sofort möglich!
Modul 1:   20.-21.04.2021 (Di/Mi)
Modul 2:   29.-30.06.2021 (Di/Mi)
Modul 3:   29.09.-30.09.2021 (Mi/Do)
Modul 4:   08.-09.12.2021 (Mi/Do)

Zeiten
Tag 1:     14:00-18:30 Uhr
Tag 2:     08:30-17:30 Uhr

Die Termine für die Alltagsbooster werden individuell mit den Teilnehmern abgesprochen.

Kursgebühr
Die Kursgebühr beträgt 2474,49 € (zzgl. MwSt.) für insgesamt 6 Seminartage, 3 Einzelcoachings, Onlinefeedback und weitere begleitende Alltagsbooster, Seminarunterlagen und Verpflegung vor Ort.

Seminarleitung

Ursula Franke Psychologin Moderatorin Coach

Ursula Franke ist erfahrene Psychologin, Wirtschaftsmediatorin und routinierter Coach. Mit Klarheit und Offenheit unterstützt sie Sie effektiv bei der Selbstreflexion und ermuntert, in der Führungsrolle über sich hinauszuwachsen.

Anmeldeformular für den Führungskurs für den Mittelstand

Hiermit melde ich mich oder die genannten Personen verbindlich für den Führungskurs für den Mittelstand an. Die Seminarinformationen im Flyer und die Rücktrittsbedingungen* habe ich gelesen und erkenne ich an. Mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung wird eine Anzahlung auf die Kursgebühr von 150 € fällig.
Die Kursgebühr von brutto 2.944,65  € (2474,49 € zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer überweise ich nach Erhalt der Rechnung auf das Konto mit der IBAN: DE53 6665 0085 0007 6790 25, unter Angabe des Verwendungszwecks «Führungskurs Mittelstand, Teilnehmernamen»